Willkommen und „hereinspaziert“!

Schön, dass Sie sich für unsere Zimmerei interessieren! Wir sind Ihr Innungsfachbetrieb aus der Region Ottensoos.

Gerne geben wir Ihnen hier einen Einblick in unser umfangreiches Aufgabengebiet und unsere individuellen Angebote.

Mit Wissen, Leidenschaft, Hand und Verstand – das Bauteam erfüllt auch Ihre Wunschlösungen.

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine eMail – Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Antwort. Die Erstberatung und Besichtigung vor Ort ist für Sie natürlich kostenfrei.

Sie haben Fragen? Gerne! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihr

Stefan und Ingrid Adelmann
Führungsduo der Zimmerei Lindstadt aus Ottensoos

Hier sind Sie goldrichtig, wenn…

….Sie einen zuverlässigen Innungsfachbetrieb Ihres Vertrauens suchen, der Ihre Wünsche fachgerecht und zuverlässig verwirklichen kann! Unser Ziel ist der zufriedene Kunde.

Kein Auftrag ist uns „zu klein“, unsere Leistungspalette reicht vom Austausch von Dachfenstern, über kleine Holzbauwerke wie Carpots, Vordächer, Holzschuppen oder auch Gartenzäunen.
Über Einfamilienhäusern in Holzrahmenbauweise, bis zur kompletten Sanierung denkmalgeschützter Gebäude.

Der traditionelle Dachstuhl mit Dacheindeckung sowie Spenglerarbeiten wird von uns ebenso beherrscht wie der Dachgeschossausbau in einem bestehendem Objekt. Für uns sind
U-Werte und EnEV, KfW und Energiesparen keine Fremdwörter.
Wir setzen energetisch hochwertige Sanierungen fachgerecht um.
Wir sind den Aufgaben der modernen Zimmerei ebenso gewachsen, wie den traditionellen Arbeiten.

Sind Sie also auf der Suche nach einem Ansprechpartner aus der Region für ein neues Holzhaus oder für eine Dachsanierung?
Dann Kontaktieren Sie uns gern über Telefon, Fax, Mail oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Wir bilden Sieger aus! – Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Unser Auszubildender, Vincent Müller Philipps Sohn, hat am Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks erfolgreich teilgenommen und im Wettbewerbsberuf Zimmerer einen hervorragenden 1. Platz belegt!

Zu diesem besonderen Erfolg gratulieren wir ihm ganz herzlich! Wir sind stolz und zugleich bestärkt, dass wir uns auch künftig die Zeit nehmen um auszubilden. Mit einer fundierten Ausbildung im gewerblichen Bereich, ermöglichen wir jungen Menschen wie Vincent, einen ordentlichen Start ins Berufsleben – Jahr für Jahr.

(Philipp M = zweiter von rechts)


Hersbrucker Zeitung: Alte Balken auf dem OP-Tisch

Abklopfen, Röntgen, Einsatz eines Resistographen- und dann wird vielleicht eine Prothese nötig. Was nach der Untersuchung eines Mediziners klingt, spielt sich in diesem Fall nicht im Behandlungszimmer ab, sondern in einem durch die Jahrhunderte gezeichneten Dachstuhl. Zimmermannsmeister und Restaurator Stefan Adelmann ist spezialisiert auf die Rettung historischer Bauwerke. Heute hat er ein aufmerksames und bereits fachkundiges Publikum: die Abschlussklasse der Zimmerer an der Berufsschule 11 in Nürnberg.


Auszeichnung mit der Silbernen Ehrennadel des bayerischen Zimmererhandwerks

Als Anerkennung für herausragendes und jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement für das bayerische Zimmerer- und Holzbaugewerbe, wurde Stefan Adelmann vom Präsidenten Peter Aicher und Bezirksvorsitzenden Georg Keilholz, die silberne Ehrennadel des Zimmererhandwerk verliehen.

v.l.n.r.
Präsident Peter Aicher, Unternehmerfrau Ingrid Adelmann, Zimmermeister Stefan Adelmann, Bezirksvorsitzender für Mittelfranken Georg Keilholz.